321

read 2 minutes

    Wie können Frauen ohne feministisches Radio überleben?  

Christian Ortner - Presse   2018-07-27    
../00CONTENT/Feminismus/Artikel/2018-07-27_A_Feministeradio_321

Eine subventionsaffine feministische Cottageindustrie stellt Frauen als grundsätzlich betreuungsbedürftige Opfer dar – was ziemlich sexistisch ist.
Der langjährige Berliner SPD-Politiker Heinz Buschkowsky meint, dass (seiner) „Klugscheißerpartei“ das Volk abhandengekommen sei.
Ortner fragt, ob nicht möglicherweise den selbst ernannten Kämpferinnen für das Wohl der Frauen irgendwie die Frauen abhandengekommen sind.

Zugriff nicht gestattet. Bitte geben Sie zuerst Ihr Kennwort ein. Sie haben kein Kennwort und möchten diesen geschützten Beitrag lesen? Melden Sie sich bitte beim Seitenbetreiber.