283

read 4 minutes

Burschenschafter: Die schlagenden, ideologischen Tiefwurzler der FPÖ     

Presse 2017-11-18 

Noch nie waren innerhalb der FPÖ-Parlamentarier mit rund 40 Prozent so viele Burschenschafter vertreten wie dieses Mal.
Auch die Hälfte des FPÖ-Koalitionsverhandlerteams besteht aus Deutsch-Nationalen.
Wie sie ticken, warum Parteichef Strache ihnen vertraut und warum die FPÖ ohne sie ein echtes Personalproblem hätte.

Anna Thalhammer 

Zugriff nicht gestattet. Bitte geben Sie zuerst Ihr Kennwort ein. Sie haben kein Kennwort und möchten diesen geschützten Beitrag lesen? Melden Sie sich bitte beim Seitenbetreiber.