Anthroposophie

read < 1 minutes
Home / glossary / Anthroposophie

Als Anthroposophie (von altgriechisch ἄνθρωπος ánthrōpos „Mensch“ und σοφία sophίa „Weisheit“) werden eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene spirituelle und esoterische Weltanschauung sowie der zugehörige Ausbildungs- und Erkenntnisweg bezeichnet.
Die Anthroposophie versucht, Elemente des deutschen Idealismus, der Weltanschauung Goethes, der Gnosis, christlicher Mystik, fernöstlicher Lehren sowie der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse zu Steiners Zeit miteinander zu verbinden.
Eine Hauptquelle der anthroposophischen Lehre bilden die Erkenntnisse, die Rudolf Steiner nach eigenen Aussagen aus seinen Erforschungen einer für ihn bestehenden geistigen Welt erlangt hat. wikipedia